CARPEVIGO Holding AG

CARPEVIGO - nutze die Kraft erneuerbarer Energie - Geldanlage Solar I für Photovoltaik
carpevigo_mood-04.jpg

Reiche Ernte vom Himmel gepflückt

Alles spricht von Geothermie. Doch auch die Kraft der Sonne spielt in Holzkirchen eine immer größere Rolle. 2012 machte die Solarenergie hier einen großen Sprung nach vorne. Trotzdem: Auf der Suche nach der Energie der Zukunft ...

Mehr lesen
 

Förderung der Erneuerbaren Energien - Transparenz fehlt

Viele halten die Förderung der erneuerbaren Energien für zu teuer. Eine differenzierte Betrachtung der Gesamtkosten kommt zu anderen Ergebnissen. Die über den Strompreis finanzierten Förderprogramme sorgen aufgrund des rasanten Anstiegs der Stromkosten für Unmut beim Verbraucher. Wesentliche Kosten für die konventionellen Energien werden jedoch nicht auf der Stromrechnung abgebildet, sondern vom Steuerzahler getragen.

 

CARPEVIGO Holding AG mit positivem ersten Geschäftsjahr

Die CARPEVIGO Holding AG hat ihr erstes volles Geschäftsjahr abgeschlossen. Die Dachgesellschaft der 2006 gegründeten CARPEVIGO-Gruppe erzielte per 30. September 2012 einen Jahresüberschuss von 72.462 Euro. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 20,3 Mio. Euro bei einer Eigenkapitalquote von 28 Prozent. Nach der Gründung der CARPEVIGO Holding AG im Mai 2011 und einem ersten Rumpfgeschäftsjahr per 30.09.2011 hat die Dachgesellschaft der CARPEVIGO-Gruppe damit ihr erstes volles Geschäftsjahr abgeschlossen.

Mehr lesen
 

Subventionen für Kohle- und Atomkraft übersteigen EEG-Förderung bei Weitem

Wie aus einer von Greenpeace in Auftrag gegebenen Studie hervorgeht, sind die Subventionen für konventionelle Energieträger weitaus höher, als jene für die erneuerbaren Energien. Es ist ein Trugschluss, zu glauben die Energiewende und das EEG seinen verantwortlich für die beständig steigenden Kosten der Energieversorgung.

studie_greenpeace.jpg

Die Studie zeigt auf, dass die erneuerbaren Energien bis heute mit nur 54 Mrd. Euro gefördert wurden. Demgegenüber lag die Förderung der Steinkohle von 1970 bis 2012 bei 177 Mrd. Euro, die der Braunkohle bei 65 Mrd. Euro und die der Atomenergie bei 187 Mrd. Euro.

Mehr lesen
 Ergebnisse 28 - 36 von 52

Dach- & Freiflächen
gesucht:

Wir pachten Ihre Flächen für mindestens 20 Jahre.

» mehr erfahren