CARPEVIGO Holding AG

CARPEVIGO - nutze die Kraft erneuerbarer Energie - Geldanlage Solar I für Photovoltaik
mood_finance.jpg

Corporate News

Drucken E-Mail

Hauptversammlung der CARPEVIGO Holding AG
Sanierung-/ Konsolidierung schreitet voran  

Corporate News vom 06.03.2015

Die CARPEVIGO Holding AG, Betreiber und Finanzierer von Anlagen und Kraftwerken für die solare Stromerzeugung, hat ihre ordentliche Hauptversammlung am 04.03.2015 durchgeführt. Die Sanierung- bzw. Konsolidierung der Unternehmensgruppe schreitet voran. ...

Mehr lesen
 
 

Drucken E-Mail

CARPEVIGO nimmt Zinszahlungen wieder auf  

Corporate News vom 01.10.2014

Die CARPEVIGO Holding AG hat zum 30.8.2014 ihre planmäßigen Zinszahlungen für das Kalenderjahr 2014 geleistet und damit die Bedienung der Anleihegläubiger wieder aufgenommen. ...

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

Hauptversammlung der CARPEVIGO Holding AG  

Corporate News vom 17.07.2014

In den Räumen der CARPEVIGO Holding AG fand am 10.07.2014 eine ordentliche Hauptversammlung statt. Aktuell befindet sich die Unternehmensgruppe in einem Moratorium und damit in einer Sanierungs- und Konsolidierungsphase ...

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

Carpevigo: Neue Optionen für Anleihegläubiger

Corporate News vom 24.02.2014

Die Restrukturierung im Anleihebereich der Carpevigo-Gruppe schreitet voran. Eine erste Gruppe von Anleihegläubigern ist in eine neue Anleihe gewechselt und hat so Carpevigo über das dreijährige Moratorium hinaus weitere fünf Jahre für eine Rückführung der Anleihen zugestanden. ...

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

Carpevigo Holding AG: Positive Gläubigerversammlung vom 18.9.2013

Corporate News vom 19.09.2013

Am 18.9.2013 haben nunmehr auch die Gläubiger des Energy Bond I dem Sanierungsvorschlag des Vorstands zugestimmt. Das erforderliche Quorum wurde erreicht. Die Zustimmung erfolgte einstimmig. ...

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

Weitere Fortschritte in Gläubigerversammlungen

Corporate News vom 24.07.2013

Am 18.07.2013 fanden für die verschiedenen Anleihen der Carpevigo AG und Carpevigo Holding AG Gläubigerversammlungen statt. Zwei Versammlungen haben das erforderliche Quorum erreicht und sind mit qualifizierter Mehrheit dem Vorschlag des Vorstands gefolgt. Bei einer Anleihe lag keine Beschlussfähigkeit vor, so dass eine zweite Versammlung erforderlich wird. ...

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

Entscheidungsgrundlage für Anleihegläubiger  

Corporate News vom 11.07.2013

Am Donnerstag, den 18.07.2013 stehen Gläubigerversammlungen an. Die Gläubiger der einzelnen Anleihen beschließen, ob sie Carpevigo ein Schuldenmoratorium gewähren. Ein ab sofort verfügbarer Bericht soll den betroffenen Anlegern die Ursachen der eingetretenen Situation erläutern und die derzeitigen Alternativen aufzeigen.

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

Fortschritte beim Restrukturierungsprozess

Corporate News vom 01.07.2013

Die Restrukturierung bei Carpevigo läuft an. Am 18.07.2013 finden Versammlungen der Anleihegläubiger statt. Der Vorstand hat einen konkreten Vorschlag unterbreitet, der ein Zahlungsmoratorium und ein neues Zinsniveau der Anleihen vorsieht.

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

CARPEVIGO setzt Bedienung von Anleihen aus  

Corporate News vom 26.06.2013

Die Solar-Krise erfasst auch Carpevigo-Gruppe
Carpevigo hat bis heute alle Verpflichtungen aus Anleihen pünktlich und ordnungsgemäß erfüllt. Mit der zum 30.06.2013 anstehenden Zinsfälligkeit ist dies der leider nicht mehr möglich. Die Krise in der Photovoltaikbranche hat auch Carpevigo erfasst...

Mehr lesen
 

Drucken E-Mail

CARPEVIGO Holding AG mit positivem ersten Geschäftsjahr

Corporate News vom 11.02.2013 

  • PDF zum Download 

  • HV beschließt Angleichung von Geschäfts- und Kalenderjahr

    Holzkirchen, 11.02.2013 - Die CARPEVIGO Holding AG, Entwickler und Betreiber von Anlagen und Kraftwerken für die solare Stromerzeugung, hat ihr erstes volles Geschäftsjahr abgeschlossen. Die Dachgesellschaft der 2006 gegründeten CARPEVIGO-Gruppe erzielte per 30. September 2012 einen Jahresüberschuss von
    72.462 Euro. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 20,3 Mio. Euro bei einer Eigenkapitalquote von 28 Prozent.

    Mehr lesen
     

    Drucken E-Mail

    CARPEVIGO verzichtet auf eine Beteiligung an der Solea AG

    Corporate News vom 26.10.2012

  • PDF zum Download
  • Holzkirchen, 26.10.2012 – Die CARPEVIGO-Gruppe, Entwickler und Betreiber von Anlagen und Kraftwerken für die solare Stromerzeugung, möchte vor allem im Bereich der Stromproduktion weiter wachsen. Diesbezüglich finden derzeit Sondierungsgespräche mit deutschen sowie internationalen Solarkraftwerksbetreibern zwecks möglicher Akquisitionen statt. CARPEVIGO wird jedoch nicht, wie avisiert, 51 Prozent der Anteile an der Solea AG aus Plattling übernehmen und verzichtet damit auf das Ausüben der Kaufoption. Der Verzicht resultiert aus unterschiedlichen Auffassungen hinsichtlich der strategischen Ausrichtung sowie deren operativer Umsetzung.

    Mehr lesen