CARPEVIGO Holding AG

CARPEVIGO - nutze die Kraft erneuerbarer Energie - Geldanlage Solar I für Photovoltaik
mood_finance.jpg

Drucken E-Mail

Neue Gläubigerversammlung der CARPEVIGO AG

Pressemitteilung vom 14.12.2020

Holzkirchen, 14.12.2020, Die CARPEVIGO AG, führt am Montag, den 21.12.2020 eine neue Gläubigerversammlung zur Anleihe WN A0N3X2 durch.

Am Montag, den 21.12.2020, um 17:00 Uhr findet im großen Saal des „Kultur im Oberbräu“, Marktplatz 18 a, 83607 Holzkirchen eine weitere Gläubigerversammlung statt. Wegen der Einzelheiten wird auf die unten folgende Einladung, die im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde, verwiesen. Es geht um eine Verlängerung der Anleihe um weitere 5 Jahre bei einem gleichbleibenden Zins von 1,5% p.a. wie bisher.

Angesichts der derzeitigen Corona-Situation erscheint eine Verlängerung der Laufzeit der Anleihe alternativlos, um eine sonst bei einer Endfälligkeit der Anleihe zum 30.6.2021 drohende Insolvenz zu vermeiden. Hinzu kommen rechtliche Unsicherheiten. Die Anfechtungsklagen, die seitens diverser Gesellschaften eines Berufsklägers gegen die Beschlüsse aus den Jahren 2016 und 2017 geführt wurden sind, sind zwischenzeitlich beendet. Mit zwei wortgleichen Beschlussfassungen hat der Bundesgerichtshof am 17.11.2020 die Nicht-Zulassungsbeschwerden der Carpevigo AG ohne nähere Begründung zurückgewiesen. Die Verlängerung der Laufzeit der Anleihe ist auch deswegen geboten. 

Der Vorstand empfiehlt den Anleihegläubigern, die Beschlüsse im Interesse der weiteren Sanierung und Konsolidierung zu unterstützen. Auch die Gemeinsamen Vertreter sowie verschiedene Anleihegläubiger befürworten den Schritt. 

Für den Fall, dass Anleihegläubiger verhindert sind, aber gleichwohl die Sanierung unterstützen wollen, können Sie sich durch eine gemeinsame Rechtsanwältin vertreten lassen. Informationen hierzu erhalten Sie über die Zentrale der CARPEVIGO AG, Holzkirchen (Tel. 08024/608 383 10), oder per email über Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können  

Die Vollmachten, die bereits zu der für den 18.11.2020 vorgesehenen Versammlung erteilt worden sind, behalten ihre Gültigkeit. Es sind allerdings neue Depotbestätigungen (mit Sperrvermerk bis 21.12.2020) erforderlich. Bitte lassen Sie uns diese zukommen.  

Covid-19-Hinweis: Für die Gläubigerversammlung vom 21.12.2020 gibt es einen beim Landratsamt Miesbach eingereichten Schutz- und Hygieneplan. Insbesondere besteht danach die Verpflichtung, zu den anderen Teilnehmern der Veranstaltung die gesetzlich vorgeschriebenen Abstände einzuhalten und eine geeignete Maske zu tragen. Es wird empfohlen, entweder am Großparkplatz Herdergarten (hinter dem Rathaus) oder in der Tiefgarage direkt gegenüber dem Kulturzentrum (Hafnerstrasse) zu parken. Dort stehen für die Teilnehmer, die mit dem PKW anreisen, ausreichend öffentliche Parkplätze zur Verfügung, von denen aus das Kulturgebäude fußläufig gut zu erreichen ist.  

Weitere Informationen:
CARPEVIGO AG
Marktplatz 20
D-83607 Holzkirchen

Tel. +49 (0)8024 608383-10 
Fax +49 (0)8024 608383-90 
www.carpevigo.de