CARPEVIGO Holding AG

CARPEVIGO - nutze die Kraft erneuerbarer Energie - Geldanlage Solar I für Photovoltaik
carpevigo_mood-04.jpg

Carpevigo setzt Bedienung von Anleihen aus

Drucken E-Mail

Die Solar-Krise erfasst auch Carpevigo-Gruppe
Carpevigo hat bis heute alle Verpflichtungen aus Anleihen pünktlich und ordnungsgemäß erfüllt. Mit der zum 30.06.2013 anstehenden Zinsfälligkeit ist dies der leider nicht mehr möglich. Die Krise in der Photovoltaikbranche hat auch Carpevigo erfasst. ...

Für die aktuelle Situation gibt es verschiedene Ursachen. In den beiden letzten Jahren gab es eine dramatisch negative Entwicklung des Geschäftsfelds. Namhafte Firmen mussten Insolvenz anmelden. Andere haben sich zuletzt mit ihren Sparten komplett zurückgezogen (z.B. Bosch und Siemens). Auch der Kapitalmarkt ist flächendeckend zur Finanzierung von Solarwerten oder auch nur zu Prolongierungen kaum mehr bereit. Bankenfinanzierungen sind in der Branche derzeit praktisch nicht realisierbar. Das Kerngeschäft von Carpevigo, neue Projekte zu entwickeln und zu bauen, ist sukzessive zum Erliegen gekommen. Hinzu gekommen ist das schlechte Wetter im ersten Halbjahr 2013. Die Einnahmen aus dem Stromverkauf bei den einzelnen Anlagen sind insgesamt 24,9 % niedriger als im Vorjahr.

Unsere Zielstellung muss nun sein, die geschaffene Substanz der Unternehmensgruppe zu sichern. Beabsichtigt ist, im Rahmen eines geordneten Sanierungsprozesses eine Anpassung der Zinsbelastung und der Endrückführungen zu erreichen. Das derzeit ausgearbeitete Konzept dient der Vermeidung einer Insolvenz und Zerschlagung. Es bedeutet, dass bis auf weiteres jede Zahlung auf die ausgegebenen Anleihen ausgesetzt werden muss. Das Sanierungskonzept wird in Kürze vorgelegt. Es zielt darauf ab, die geschaffene Substanz für die beteiligten Anleger und das Unternehmen zu erhalten. Der Vorstand der Carpevigo bedauert die trotz intensiver Gegensteuerung eingetretene Situation und sichert seinen vollen Einsatz zu, um den jetzt eingeschlagenen Weg erfolgreich zu bewältigen.

Dach- & Freiflächen
gesucht:

Wir pachten Ihre Flächen für mindestens 20 Jahre.

» mehr erfahren